Einkaufsbedingungen

Wir treffen gern klare Vereinbarungen. Hier finden Sie unsere Allgemeinen Einkaufsbedingungen und hier unsere Einkaufsbedingungen Logistik.

 

Ausschreibungen

Unsere Beschaffung verläuft sorgfältig und transparent. Öffentliche Ausschreibungen veröffentlichen wir über Negometrix.  Hier finden Sie eine Übersicht über unsere laufenden Ausschreibungen.

Twence verfügt über eine Beschwerderegelung für die Bearbeitung von Beschwerden während und nach der Ausschreibung. Beschwerden können über das Kontaktformular eingereicht werden.

Sicherheit und Umweltschutz

Einige der wichtigsten Sicherheitsvorschriften finden Sie nachstehend.

  • Den Anweisungen des Personals von Twence ist in jedem Fall Folge zu leisten.
  • Die Verkehrsregeln auf dem Gelände entsprechen der niederländischen Verordnung über Verkehrsregeln und Verkehrszeichen (Reglement verkeersregels en verkeerstekens/RVV). Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 30 km/h, sofern nicht anders angegeben: siehe Verkehrsschilder auf dem Gelände. Fahren Sie auf dem Gelände so, dass Sie andere Personen weder stören noch gefährden.
  • Das Rauchen ist ausschließlich in den dafür ausgewiesenen Bereichen gestattet, die an einer Rauchersäule zu erkennen sind.
  • Es ist streng verboten, Alkohol oder Drogen zu konsumieren oder unter deren  Einfluss zu stehen. Es werden Stichprobenkontrollen durchgeführt.
  • Es ist verboten, Kinder unter 16 Jahren auf das Gelände von Twence mitzunehmen, es sei denn, dies wurde vorab mit Twence vereinbart.
  • Sollte Ihr Fahrzeug ein Leck aufweisen oder Ladung verlieren, melden Sie dies bitte unverzüglich bei der Kontrollzentrale (CCR) unter +31 (0)74 2404555.
  • Wer in den Anlagen oder auf den Geländen von Twence Arbeiten durchführen will, muss zunächst bei der Kontrollzentrale eine Arbeitsfreigabe samt Multi-LoTo-Liste abholen.
  • Rufen Sie bei Unfällen oder anderen Schadensereignissen immer sofort die interne Alarmnummer an +31 (0)74 240455. Sie werden dann mit einem Mitarbeiter der Kontrollzentrale verbunden. Nennen Sie deutlich Ihren Namen, den Ort und die Art des Unfalls oder Notfalls sowie gegebenenfalls die Zahl der Opfer und die Art der Verletzungen.
  • Bei Bränden, Unfällen oder anderen Schadensereignissen sind die Anweisungen des Betriebssanitätsdienstes zu befolgen. Die Betriebssanitäter sind an reflektierenden Westen mit der Aufschrift „BHV-Twence“ zu erkennen (BHV = Bedrijfshulpverlening/Betriebssanitätsdienst).
weiterlesen

Wartungsbedingte Abschaltungen

Twence organisiert jährlich ein Kick-off-Meeting über wartungsbedingte Abschaltungen, bei dem alle wichtigen Aspekte zum Thema Sicherheit und Arbeitsvorschriften besprochen werden. Die letzte Präsentation finden Sie hier.